PICKNICK AM SEE

PICKNICK AM SEE

Schwubsdiwubs und der Urlaub ist schon wieder, fast vorbei. Hinter mir liegt eine wahnsinnig schöne, lustige und entspannende Woche. Patrick war bis Dienstag, Zuhause bei seinen Eltern und so hatte ich genügend Zeit mich dem Wohnungsputz zu widmen, ich gehöre nämlich zu den Menschen, die gerne und mit Freude den Haushalt schmeißen. So kam es dann auch, dass ich am Samstag angefangen hatte und am Dienstag fertig war. (Glaubt mir, die Wohnung sieht aus wie aus einem Einrichtungshaus). Neben all dem putzen habe ich natürlich diesen echt kitschigen Herbst genossen, war spazieren und habe neue Ideen für den Blog gesammelt. Am Mittwoch sind Patrick und ich, dann zu meiner Familie in die Steiermark gefahren. Wie wichtig Familie sein sollte ist mir in den letzten Tagen erst wieder bewusst geworden. Obwohl ich seit einem Jahr nicht mehr dort war, war es sofort als wäre keine Zeit vergangen. Wir wurden mit gutem Essen verwöhnt, mit dem besten Wein (O Gott war der gut) versorgt und für die Hochzeit meiner Schwester ausgestattet (danke nochmal). Logischerweise sind wir am Samstag entspannt und glücklich zurück nach Innsbruck gekommen.


Weil ich in letzter Zeit, immer wieder, Bilder vom Ingeringsee gesehen hatte, wollten wir uns diesen ansehen. Und eines sage ich euch, dort ist es Live noch viel schöner als auf den Bildern. Eigentlich hatte ich meine Stiefmutter nur um einen Korb, der nett auf den Bildern aussehen sollte, gebeten. Bekommen haben wir ein leckeres Frühstück, frischen Kaffe und umso schönere Bilder.

Picknick am Ingerringsee, auspacken vom Korb Picknick am Ingerringsee, vor dem See Picknick am Ingerringsee, einschenken vom Kaffee Picknick am Ingerringsee, Öffnen vom Kaffee Picknick am Ingerringsee beim auspacken vom Korb Picknick am Ingerringsee Panorama Bild vom See Picknick am Ingerringsee beim Kaffe trinken Picknick am Ingerringsee lächelnd beim weg gehen Picknick am Ingerringsee Vor dem See Picknik am See

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Popular Posts

IKEA DIY

Wenn es ums Thema teure Möbel geht bin ich meistens raus. Manchmal denke ich es war gar nicht so schlecht, jahrelang, kaum Geld zum Leben zu haben, jetzt weiß ich wenigstens wie sparen funktioniert.

Read More
und plötzlich ..

Ein Anruf, eine SMS, ein kurzer Blick und alles ist anders. Ich muss mich durch meinen Beruf immer wieder mit Dingen, die das Leben verändern, befassen.

Read More
24 FAKTEN ÜBER MICH

Puuh heute ist es so weit, ich werde 24! Nicht, dass ich mich jetzt nicht mehr darüber freuen würde, nur die Zahl erschreckt mich jetzt doch ein wenig.

Read More