Meine 3 derzeitigen Lieblingsblogs

Meine 3 derzeitigen Lieblingsblogs

Wir alle lieben es doch, uns schöne Dinge anzusehen. Immer wieder gebe ich Geld für Zeitschriften aus die ich mir dann einmal ansehe und zu Dekorationszwecken in mein Wohnzimmer lege. Wesentlich günstiger ist da, das durchstöbern von Blogs. Im Grunde genommen liebe ich jede Art von Blog, egal ob Mode, Beauty oder einfach nur schöne Bilder zum Verlieben. Meine drei Favoriten möchte ich euch heute vorstellen.

blog_1


In The Frow

Viktoria von In The Frow weiß definitiv was sie macht, neben ihrem unglaublich tollen englischen Akzent (sie hat auch einen Youtube Kanal) und ihrer immer wieder wechselnden Haarfarbe, liebe ich jedes ihrer Bilder. Egal ob sie in Paris, London oder zu Hause auf der Couch sitzt, sie sieht immer bezaubernd aus.

blog_2


Barefoot Blonde

#futuregoals! Mehr muss man zu Amber und ihrer Familie nicht sagen. Auf Barefoot Blonde bin ich vor etwa 2 Jahren gestossen, damals war Amber zum ersten Mal schwanger und sah soooooo unglaublich schön aus. Heute hat sie ihr zweites Kind, lebt mit Mann, Kind und Hund in New York und sieht dabei (nochimmer) täglich umwerfend aus.

blog_3


In Love With

Wenn ihr auf gute Texte und schöne Outfits steht seid ihr bei Yasmin von In Love With richtig. Immer wieder fasziniert sie mich mit ihrem Gespür für schöne Dinge. Neben perfekt inszenierten Bildern macht die liebe Yasmin auch noch Youtube Videos auf denen sie wahnsinnig sympathisch wirkt.

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Popular Posts

IKEA DIY

Wenn es ums Thema teure Möbel geht bin ich meistens raus. Manchmal denke ich es war gar nicht so schlecht, jahrelang, kaum Geld zum Leben zu haben, jetzt weiß ich wenigstens wie sparen funktioniert.

Read More
TIPPS FÜR HOBBYFOTOGRAFEN

Hallo meine Lieben, wie ihr in dem Post “It’s all about the cape“ mitbekommen habt, hatte ich das Glück von EVA REIFMÜLLER in die Welt der Fotografie eingeführt zu werden.

Read More
KURZTRIP ZUM GARDASEE

Eigentlich wollten wir ganz früh los..  Da wir am Freitag aber noch gaaanz lange draußen unterwegs waren um Pokemon zu sammeln und ich danach aufgrund der Ereignisse in München nicht besonders gut geschlafen habe, wurde aus gaaanz früh –

Read More