MALLORCA : Inselhopping

MALLORCA : Inselhopping

Seit etwa einer Woche denke ich jeden Tag daran, wie schnell ich sein sollte, um die Bilder aus Mallorca auf den Blog zu laden. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass es komisch wäre, Sommerbilder im Oktober hochzuladen. Eigentlich ist das aber völlig egal, deshalb kommen die Bilder jetzt erst und wahrscheinlich über die komplette Woche verteilt. Wie bereits auf Instagram, Facebook und letzte Woche am Blog erwähnt, waren Patrick und ich, für 6 Tage, auf Mallorca. Wir haben uns am Flughafen ein Auto geholt und sind mit diesem eine Woche durch die Gegend gefahren. (Notiz an mich selbst: Vergiss nie, nie, nie wieder die Kreditkarte) Ohne Kreditkarte in den Urlaub zu fliegen, jap – nicht sehr schlau. Ich hatte meine Karte verlegt, verlegt und nicht verloren. Aus irgendeinem Grund war mit das aber völlig egal. Da Patrick nicht wirklich beunruhigt reagiert hatte, als ich ihm die Nachricht der verlegten Karte überbracht habe, habe ich ehrlich gesagt gar nicht danach gesucht. Long story short – am Flughafen ein Auto über die Karte buchen und diese danach nicht bei sich zu haben ist nicht sehr schlau. Nach langeeeeeeeem herum basteln haben wir unser Auto aber trotzdem bekommen. Die Bilder die ich euch heute zeigen möchte sind bei unserem ersten Ausflug entstanden. Diesen Urlaub haben wir nichts geplant. Wir wollten die letzten Monate (und den Stress) einfach zu Hause lassen und Uns, und die Insel nur genießen. Aus diesem Grund kann ich euch leider nicht sagen wie die Orte heißen, an denen diese Bilder entstanden sind. Wir sind einfach die Südküste abgefahren und ausgestiegen wo wir wollten. Ich hoffe euch gefallen die Bilder genau so gut wie mir. Bis zum nächsten Mal.

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Popular Posts

IKEA DIY

Wenn es ums Thema teure Möbel geht bin ich meistens raus. Manchmal denke ich es war gar nicht so schlecht, jahrelang, kaum Geld zum Leben zu haben, jetzt weiß ich wenigstens wie sparen funktioniert.

Read More
KURZTRIP ZUM GARDASEE

Eigentlich wollten wir ganz früh los..  Da wir am Freitag aber noch gaaanz lange draußen unterwegs waren um Pokemon zu sammeln und ich danach aufgrund der Ereignisse in München nicht besonders gut geschlafen habe, wurde aus gaaanz früh –

Read More
FAVOURITE SUMMER DRESS

Mein derzeitiges Lieblingskleid von Asos durfte letztes Wochenende mit an den Gardasee. Ich liebe es weiße Kleider im Sommer zu tragen, weil man sofort wunderschön braun wirkt (obwohl ich dieses Jahr alles andere als braun bin).

Read More