mein Wochenende

mein Wochenende

Was für ein intensives Wochenende. Freitagnachmittag machten wir uns mit meiner Polett auf in die Steiermark. Mein Vater feierte letzten Donnerstag seinen 5o. Da mussten wir natürlich dabei sein. Wir haben bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Übernachtet hatten wir in diesem hübschen Almhaus (das ich eigentlich noch fotografieren wollte), nachdem der Wecker um 9:30 bimmelte und wir um 10:00 draußen sein mussten wurde daraus nur leider nix mehr. Aber ich kann euch sagen es war super hübsch und groß genug um dort mit Freunden zu übernachten. Samstagabend waren wir zum Grillen und Golfspielen eingeladen. Zurück in Innsbruck war ich an der Reihe unsere Datenight zu organisieren. Als mega großer Jahrmarkt Fan war unser Weg eigentlich klar. Leider teilt Patrick meine Leidenschaft für den Adrenalinkick nicht. Aber es war trotzdem sehr fein. Morgen muss ich wieder arbeiten. Deshalb gibt es die nächsten Tage nicht viel von mir zu lesen. Macht es gut. kuss.

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Popular Posts

IKEA DIY

Wenn es ums Thema teure Möbel geht bin ich meistens raus. Manchmal denke ich es war gar nicht so schlecht, jahrelang, kaum Geld zum Leben zu haben, jetzt weiß ich wenigstens wie sparen funktioniert.

Read More
FAVOURITE SUMMER DRESS

Mein derzeitiges Lieblingskleid von Asos durfte letztes Wochenende mit an den Gardasee. Ich liebe es weiße Kleider im Sommer zu tragen, weil man sofort wunderschön braun wirkt (obwohl ich dieses Jahr alles andere als braun bin).

Read More